Archiv > 2008

25. April 2009 und 22. Nov. 2008

An diesen beiden Tagen öffnete Friedrich Gräsel sein Atelier jeweils für eine Gruppe von KaM-Mitgliedern; mehr dazu hier.


31. Aug. 2008

Am 31. Aug. 2008 fand auf dem Moltkeplatz ein Treffen zwischen Essener CDU Kommunalpolitikern und KaM-Mitgliedern statt; mehr dazu hier.


27. Aug. 2008

Der Süd Anzeiger Stadtspiegel Essen berichtet über Kunstwerke im öffentlichen Raum in Essen mit positivem  Hinweis auf den Verein Kunst am Moltkeplatz



am 16. Aug. 2008

konnten einige KaM-Mitglieder an einem Ausflug zu Ausstellungen von Ansgar Nierhoff nach Schmallenberg und Bad Berleburg und zum Waldskulpturenweg teilnehmen.

http://www.kamessenbilder2.de/b/Nierhoff_16Aug2008_0734.JPG
http://www.kamessenbilder2.de/b/Nierhoff_16Aug2008_0801.JPG

Anlass war eine Ausstellung in den beiden Orten mit Werken von Ansgar Nierhoff, der seine Werke dort selbst vorstellte und erläuterte und anschließend zu seinem Werk "Kein leichtes Spiel" auf dem Kamm des Rothaargebirges führte. Der Tag ist uns allen als unvergesslich in Erinnerung.


 

29. Juni 2008

Hannes Forster: Bilder zur Planung/Dokumentation seiner Arbeit und Links zu weiteren Werken hier (unten).


11. Juni 2008

Der "Revierflaneur" berichtet auf Westropolis über Kunst am Moltkeplatz

 

Am 31. Mai 2008

hat KaM sein (zweites) Skulpturenfest 2008 auf dem Moltkeplatzveranstaltet. Mehr dazu hier.

 

23. Mai 2008

Die NRZ berichtet: "Für die Pflege der Kunst"

 

21. Mai 2008


Gloria Friedmanns "Denkmal" erstrahlt wieder in der Originalfarbe

Als erste Massnahme nach Abschluß des Patenvertrags hat KaM dies Kunstwerk auf Kosten des Vereins reinigen und restaurieren lassen. Gloria Friedmann hat sich am 25. Mai 2008 sehr positiv zu dem Ergebnis der Restaurierung geäußert. Lesen Sie mehr dazu in einem Artikel hier.